Lightroom 3.2 veröffentlicht (Update)

Heute hat Adobe die Version 3.2 von Lightroom veröffentlicht (Link). Leider habe ich in den Releasenotes nicht explixit gelesen, dass das Speicherleck behoben wurde. Aber vielleicht verbirgt sich das ja hinter:

„Adressed performance issues that could occur while reviewing images in Loupe view“

Interessanter Aspekt am Rande. Bisher dauerte es immer ein paar Monate bis neue Kameras von Lightroom unterstützt wurden. Bei der Canon EOS 60D ist es anders herum. Die wird bereits jetzt, vor der offiziellen Verfügbarkeit, unterstützt. Offensichtlich hat Canon die Zusammenarbeit mit Adobe überdacht und dem Lightroomteam ein Vorserienmodell zur Verfügung gestellt.

Update:

Nachdem ich mit LR 3.2 etwa 1,5 Stunden gearbeitet habe und die Speichernutzung in dieser Zeit nicht über 2,8 GB hinaus ging, bin ich mal vorsichtig optimistisch, dass das Speicherleck in Lightroom nun tatsächlich gestopft ist.

Dieser Beitrag wurde unter Software abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Lightroom 3.2 veröffentlicht (Update)

  1. Angel sagt:

    Ich habe in die Adobe Forums geleses dass es jetzt korrigiert sein sollte 😀

    • Bachus sagt:

      Ja, habe ich auch gesehen. Deshalb bin ich mal vorsichtig optimistisch und sehr gespannt auf heute Abend, wenn ich es selbst ausprobiere.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.