Canon EOS 6D ist öffentlich (Update) – Vollformatkamera mit eingebautem GPS und Wifi

Die Spatzen pfiffen es von den Dächern, vor/auf der Photokina kommt ein weitere Vollformatkamera, die die Lücke zwischen der EOS 7D und der EOS 5D MKIII schließen soll. Die Canon EOS 6D.

Auf der japanischen Seite ist sie jetzt angekündigt:

http://cweb.canon.jp/newsrelease/2012-09/pr-eos6d.html.

http://cweb.canon.jp/eos/lineup/6d/index.html

Die ersten Bilder gingen ja auch schon durchs Netz. Darauf war zu sehen, dass die EOS 6D keinen eingebauten Blitz hat, was ich etwas bedauerlich finde, da ich ihn bei der EOS 7D gerne zur Steuerung von Slave-Blitzen genutzt habe. Dafür hat die Kamera ein eingebautes GPS-Modul und ein WiFi-Modul. Das wieder um ist sehr praktisch, denn die bisher musste man beides über externe Module nachrüsten, was sehr teuer ist.

Spannend wird es noch bei frage des Verschlusses. Hier wiedersprachen sich die Gerüchte in den letzten Tagen. Zum einen hieß es, die Kamera hätte einen kürzeste Verschlusszeit von 1/4000s und eine Blitzsyncronzeit von 1/180s, also etwa wie die (dafür viel gescholtene) Nikon D600. Gestern hies es dann es gäbe doch 1/8000s. Leider gibt die japanische Webseite diesbezüglich noch nichts her.

Da mein Japanisch eher nicht so gut ist, hier einmal die Spezifikationen übersetzt von Google:

Feature

  • Der weltweit leichteste Wechselobjektiv digitalen SLR-Kameras mit 35mm full-size Bildaufnahmeeinrichtung gleichwertige Einrichtung vorhanden ※ 1 erreicht (nur Gehäuse) 680g die etwa
  • Neu entwickelte 35mm voller Größe CMOS-Sensor mit ca. 20,2 Millionen Pixel
  • (: 51200 H2: 102400 H1 erweiterten ISO-Empfindlichkeit) von 100 bis 25.600 ISO-Empfindlichkeit regelmäßigen
  • Entfernen Sie Rauschen in High-Speed-Bildverarbeitung. DIGIC 5 + Image-Engine
  • Erzielen Sie eine low-intensity limit-3EV ※ 2 11-Punkt-Autofokus ein neu entwickeltes
  • 4,5 Sekunden von Serienaufnahmen frames / bis ca.. Stille Shooting kann auch
  • Erste EOS. Built-in GPS-und Wi-Fi-kompatiblen Wireless-LAN-Funktion
  • / High Dynamic Range Modus Mehrfachbelichtung Aufnahmefunktion
  • Reduction Funktion / multi-shot noise Handheld Nacht bis die Dreharbeiten unterstützt
  • Kann die schöne bokeh nutzen. Full HD Video-Funktionalität
  • ※ 1Stand zum Zeitpunkt der 13. September 2012. Canon untersucht.
  • ※ 2im zentralen AF-Messfeld.

Mehr, wenn die amerikanische und die englische Webseite nachzieht.

[Update:]

Auch auf der deutschen Seite von Canon gibt es inzwischen eine Unterseite für die EOS 6D:

http://www.canon.de/For_Home/Product_Finder/Cameras/Digital_SLR/EOS_6D/

Pressemitteiligung Canon USA

http://www.usa.canon.com/cusa/about_canon?pageKeyCode=pressreldetail&docId=0901e0248065d8c4

Der Link mit den Spezifikationen ist zwar schon gesetzt funktioniert aber noch nicht (10:57)

http://www.usa.canon.com/cusa/consumer/products/cameras/slr_cameras/eos_6d

Hier Canon Ausralien (Englisch 😉

http://www.canon.com.au/About-Canon/News-Events/News-Press-Releases/~/media/News/IMR-EOS6D/Canon-EOS-6D-Press-Release-AU.ashx

[/Update]

Dieser Beitrag wurde unter Canon, Fototechnik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.