Michel Comte im NRW-Forum

Und wieder ein Kulturtipp in letzter Minute. Bis zum 17. Mai läuft noch die Ausstellung über Michel Comte im NRW-Forum in Düsseldorf.

Comte im NRW-Forum

Comte ist ein sehr interessanter Fotograf. Zum einen ist er Autodidakt und hat sich vor allem mit dem Motto „Frechheit siegt“ seine ersten Erfolge gesichert. Zum anderen hebt er sich durch sein soziales Engagement von anderen Fotografen ab. Im Schnitt 2 Monate im Jahr ist er für das Rote Kreuz in Krisengebiete unterwegs. Diese Fotos nehmen in der Ausstellung dann auch einen größeren Rahmen ein und bilden einen seltsamen Kontrast zu den Glamour- und Starfotografien.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.